Bürgersprechzeiten Rathaus: Montag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr | Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr | Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr | Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8
Image 9

Antrag auf Marktfestsetzung

Wer einen Markt (Volksfest, Groß-, Spezial- oder Jahrmarkt, Messe oder Ausstellung) durchführen möchte, braucht dafür eine Erlaubnis (Marktfestsetzung) der Gemeinde. Der Antrag ist 4 bis 6 Wochen vorher im Ordnungsamt einzureichen. Nach Anhörung des Landratsamtes Erlangen Höchstadt wird die Genehmigung, in der Regel innerhalb von einigen Tagen nach erhalt der Stellungnahme, erteilt.

Voraussetzungen zur Festsetzung:

• Antragstellung min. 4 Wochen vorher

• mindestens 12 gewerbliche Teilnehmer

• nicht an Feiertagen / stillen Tagen

• Zuverlässigkeit des Antragstellers ist vorausgesetzt

• Nachweis über ausreichende Haftpflichtversicherung


Vorzulegende Unterlagen:

• den vollständig ausgefüllten Antrag auf Marktfestsetzung

• Händler- bzw. Ausstellerliste

• Lageplan

• Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde

• Gewerbezentralregister zur Vorlage bei einer Behörde


Bei Fragen zum Antrag können Sie sich gerne an das Ordnungsamt unter 0911/518 57- 19 wenden.