Bürgersprechzeiten Rathaus: Montag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr | Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr | Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr | Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8
Image 9
Schusters5 5cm

Jugendtreff "Schuster´s five"

Schustergasse 5 (Eingang neben Turnhalle)
Leiter: Armin Stingl
Telefon: 0911 / 518 81 60
Fax: 0911 / 518 39 94
Mail

 

www.schustersfive.magix.net

Familienstützpunkt Heroldsberg

 

 

Der Jugendtreff "Schuster´ five" hat mit einer rauschenden Eröffnungsparty am 13.06.2015 seine Pforten offiziell geöffnet.

Armin Stingl freut sich nun auf viele Besucher und Nutzer, alle sind herzlich eingeladen !
  


Feste Öffnungszeiten:

Montag: geschlossen


Dienstag:
14:00-16:00 Interkultureller Treff für Jugendliche
16:00-21:00 Jugendcafé

Mittwoch:
15:00-17:00 Kids Club (für Kids von 8-12 Jahre)
17:00-19:00 Girls Only (nur für Mädchen)

Donnerstag:
16:00-21:00 Jugendcafé

Freitag:
Parties, Veranstaltungen, Vermietungen nach Ankündigung

Samstag:
19:00-24:00 Jugendcafé, Disco

Sonntag: geschlossen
 


Hier die neuesten Bilder aus dem Schuster´s five:

Sitzecke PS Billard Sitzecke  Theke Küche 
 Tanzfläche   Theke totale  Flyer

  


 



Nachfolgend die Vorstellung des Leiters Armin Stingl: 

 

Armin StinglIch bin seit Anfang Februar 2015 für den Markt  Heroldsberg tätig. Meine Aufgabe ist es, den neu entstehenden Jugendtreff in der Schustergasse 5 aufzubauen, zu betreiben und mit Leben zu füllen. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um mich den Bürgern und Bürgerinnen des Marktes Heroldsberg kurz vorzustellen. Mein Name ist Armin Stingl, ich bin 41 Jahre alt und wohne nur ein paar Kilometer entfernt in  Tennenlohe. Nach meinem Fachabitur bin ich zunächst im Rahmen der Wehrpflicht als Fallschirmjäger zu der Bundeswehr, habe mich von da aus für die Offizierslaufbahn entschieden  und weitere 12 Jahre bei der Bundeswehr, allerdings bei der Marine verbracht. Am Ende meiner  Dienstzeit habe ich ein Sozialpädagogikstudium begonnen und erfolgreich abgeschlossen. Meine Studienschwerpunkte lagen im Bereich Erziehung und Bildung. Hier wiederum habe ich mich verstärkt auf die Bereiche Medienpädagogik und Sucht konzentriert. Die letzten viereinhalb Jahre war ich als Gemeindejugendpfleger in den Gemeinden Effeltrich, Langensendelbach und Poxdorf tätig.