Bürgersprechzeiten Rathaus: Montag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr | Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr | Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr | Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8
Image 9

Künftige Projekte

 

1.CO2-Rechner auf Heroldsberg-Homepage laden/installieren (von KlimAktiv)

2.Solarpotentialkataster erstellen

3.Veranstaltung zum Thema energetische Sanierung von Bestandshäusern in Bezug auf regenerative Energien organisieren

4.Ausstellung der Deutschen Bundesstiftung für Umwelt (DBU)

5.Filmvorführung "Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen"

6.Heinbuchenlabyrinth in Form eines Fußabdrucks (Thema: ökologischer Fußabdruck / CO2-Fußabdruck; evtl. in
   Kooperation mit Schule/Uni/FH/Instituten) (www.mein-fussabdruck.at)

7.Klimaschutzkonferenz veranstalten (mit Bürgern, Gewerbetreibenden, Behörden, Gemeinderat, …)

   a.Siedungsentwicklung und Bauleitplanung

   b.Eigene Liegenschaften und Energiesparen im Bestand sowie energetische Sanierung der Gebäude und Infrastruktur

   c.Energieerzeugung unter Einsatz von Biomasse

   d.Energieerzeugung unter Einsatz regenerativer Energie

   e.Energieeinsparung und Energieeffizienz im Bereich Gewerbe, Handel, Dienstleistungen

   f.Bewusstseinsbildung und Öffentlichkeitsarbeit

8.integriertes Klimaschutzkonzept

   a.Klimaschutzmanager der Gemeinde (Aufgaben: Umsetzung von Projektvorschlägen aus Klimakonzept; fachliche
     Unterstützung der Verwaltung; Anlaufstelle für Bürger, Öffentlichkeitsarbeit Klimaschutz)

   b.Analyse der Ist-Situation (Potentiale, Effizienzsteigerung, Einsparmöglichkeiten)

   c.gemeinsame Klimaschutzziele und konkrete Maßnahmen

   d.Aktionsplan (Maßnahmenvorschläge im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten) (z.B. Energiekonzept für
     Neubaugebiet und Genossenschaftshäuser)

   e.evtl. Potentialstudien zu Nahwärmeinseln und gebäudetypischen Sanierungsschwerpunkten